Information Security in Healthcare Conference
Donnerstag, 4. Juni 2020

Prävention gegen die Erkrankung von GesundheitsDaten

Wie kann man den Organismus gesund halten. Wie schützt man ihn gegen Viren und Infektionen.
Diese Herausforderung stellt sich nicht nur im Zusammenhang mit den Patienten, sondern auch bei der technischen Infrastruktur im Medizinbereich.

Am Donnerstag 4. Juni 2020 findet die sechste Information Security in Healthcare Conference. Dieses Jahr unter dem Motto "Prävention gegen die Erkrankung von Gesundheitsdaten" bietet der Anlass Ihnen die Gelegenheit, in einen Wissensaustausch mit anderen Fachpersonen zum Thema Datensicherheit im Gesundheitswesen zu treten.

Zum ersten Mal findet die Konferenz im neuen Campus der Hochschule Luzern in Rotkreuz statt. Unmittelbar neben dem Bahnhof Rotkreuz wird die Konferenz in modernen Räumlichkeiten und alles unter einem Dach durchgeführt.